Gelesen: Wenn Männer mir die Welt erklären

Rebecca Solnit schreibt in ihrem neuen Buch "Wenn Männer mir die Welt erklären" über wichtige Themen. In ihren vielseitigen Essays geht es um Themen, die nicht immer einfach sind. Dennoch, oder vielleicht gerade deshalb, ist das Buch absolut lesenswert.


Rebecca Solnit hat das erlebt, was viele Frauen sicher kennen - ein Mann erklärt ihnen etwas, was sie eigentlich selbst besser wissen. Um diese Angewohnheit männlicher Artgenossen geht es in Rebeccas erstem Essay - es ist das Essay, welches dieser Sammlung ihren Titel geliehen hat: Wenn Männer mir die Welt erklären (im Original: Men Explain Things to Me). Es ist aber nicht das einzige Thema, das behandelt wird. Solnit beschäftigt sich mit unbequemen Wahrheiten, seien es Gewaltbereitschaft und Vergewaltigungen, gleichgeschlechtliche Ehen und warum sich manche Menschen unnötigerweise davon bedroht fühlen, oder die Frage, wie es gewisse Männer zu Machtpositionen bringen, obwohl sie Solnits Meinung nach einen zweifelhaften Charakter haben (als Beispiel nennt sie u.a. Dominique Strauss Kahn).



In ihren Essays geht es um Macht und um 'Entitlement', um Ungleichgewichte und harte Fakten. Solnit schafft es dabei relativ sachlich zu bleiben und dennoch den Leser mitzureißen. Sie argumentiert gut und schlüssig, untermauert vieles aber auch mit persönlichen Erfahrungen. Ja, Solnit serviert mitunter harten Tobak und das ist auch gut so. In einer Welt in der Frauen immer noch ermordet werden, weil sie die Avancen von Männern ablehnen, in der College-Athleten junge Mädchen vergewaltigen und mit lächerlichen Strafen davonkommen, braucht es Menschen, die sich mit diesen Problemen beschäftigen.

"Wenn Männer mir die Welt erklären" ist kein Anti-Männer - Buch, aber es ist ein feministisches Buch. Es stellt Fragen, die gefragt werden sollten. Ich kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen - es regt zum Nachdenken an. Einziger Kritikpunkt: Für einen Preis von fast 10 Euro ist es ein recht dünnes Buch. Da hätte man den Preis vielleicht ein wenig nach unten schrauben können. "Wenn Männer mir die Welt erklären" ist im btb Verlag erschienen.

1 Kommentar:

  1. Hört sich tatsächlich nach einem Buch an, welches zum Nachdenken anregt.

    AntwortenLöschen

recent posts