Outfit: Wonder Woman Shirt

05:53

Vor Kurzem habe ich Wonder Woman im Kino gesehen. Ein sehr solider Superhelden Film mit gutem Cast und ansehnlichen Actionszenen. In erster Linie freue ich mich aber darüber, dass endlich mal eine Heldin im Mittelpunkt steht und sie dazu noch gelungen ist. Diana Prince ist eine Kick-Ass Amazone. Grund genug, um ein T-Shirt mit ihrem Bild zu tragen...

Rock: Ness; T-Shirt: EMP
Als nächstes freue ich mich dann darauf, Captain Marvel in Aktion zu sehen - sie wird Marvels erste Heldin mit eigenem Film seit Entstehung des MCU - Marvel Cinematic Universe. Wird auch mal Zeit, dass Hollywood erkennt, dass Frauen mehr sind als die stereotype 'Damsel in Distress', dass wir auch Helden sein können.



You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Das Shirt ist echt super <3 und finde du hast es auch toll kombiniert. Bin ja auch ein Fan von Shirts oder generell Kleidung von Lieblingsserien und Filmen, weil man da einfach seine Fanliebe auch nach außen hin zeigt. Wonder Woman möchte ich mir hingegen unbedingt noch ansehen, weil ich es auch toll finde, dass wir nun endlich einen weiblichen Held haben. Das war längst überfällig und tut hoffentlich auch etwas für die Geschlechtergleichheit in Hollywood, denn die ist wirklich katastrophal. Darüber hatte ich letztens auch erst anlässlich des Erfolges von Wonder Woman gebloggt und hoffe, dass der Film auch in diese Richtung etwas bewegt.

    Das Marvel mit einem weiblichen Helden nachzieht finde ich toll. Bitte mehr davon.

    AntwortenLöschen

Subscribe