Outfit: Ab aufs Oktoberfest (Dirndl Look)

Nein, ich gehe dieses Jahr nicht aufs Oktoberfest. Aber mein Dirndl wollte ich trotzdem mal aus dem Schrank holen. So ein Dirndl schmeichelt ja den Kurven und macht ein schönes Dekolleté, da wünscht man sich fast man hätte öfter Gelegenheit es zu tragen. Als 1/4 Bayer bilde ich mir ein es auch mit Stolz auf meine Wurzeln besonders gut tragen zu können. Und das, obwohl ich gar kein Biertrinker bin und Weißwürste so gar nicht mein Fall sind.




Habt ihr auch ein Dirndl im Schrank hängen? Wann habt ihr es zuletzt getragen?

Kommentare:

  1. Ich hab ja gar kein Dirndl obwohl es sich bei mir echt anbieten würde. Auf unseren Dorffesten gehört Dirndl immer dazu. Ich selber trage es aber nicht so gern, weil ich als Kind immer im Dirndl gesteckt wurde, obwohl ich nicht wollte :D
    Aber deines gefällt mir sehr gut mit dem Lila-Grün. Geile Farbkombination.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  2. Hübsches Dirndl. Ich habe mir die Tage ein neues bestellt. Bei uns in der Nähe gibt es inzwischen auch in Mini-Oktoberfest. Dort habe ich es zuletzt getragen und werde es dort auch wieder tragen (bzw. dieses Jahr mein neues, nachdem ich letztes Jahr eins ausgeliehen hatte).

    AntwortenLöschen

recent posts